A-App – Datenübersicht

Inspiriert von der Vertrautheit der Natur entwickelt Alphagate ein einzigartiges UX-Design.

Mit A-VIS wird dieses in eine user- und prozessorientierte Software gegossen.

Alphagate entwirft und realisiert komplette Bedienkonzepte für Maschinenbauer und Hersteller medizinischer Geräte. Das individuell erstellte UX-Design spiegelt die Anforderungen des Prozesses und die bestmögliche Anleitung und Unterstützung für den Betreiber des Geräts wider. Alphagate verwendet seine eigene SCADA-Software A-VIS, um ein einzigartiges Software-Framework zu erstellen, das auf dem Bedienkonzept basiert. A-VIS bietet Konnektivität zu allen wichtigen SPS und Datenquellen. Alphagate bietet eine Reihe zusätzlicher Erweiterungen und Produkte an, die nahtlos mit der Alphagate-Lösung verwendet werden können, wie A-MR (Mixed Reality), A-DB (Big Data) und viele mehr.
Die Maschinenbedienung und Mensch/Maschine Kommunikation ist nicht allein auf einen Touchscreen an der Maschine reduziert. Der Einsatz mobiler Geräte wird zunehmend einfacher und erleichtert die täglichen Arbeitsabläufe.

Seamless Mobility

Eine APP ist definiert als ein Programm, das nicht systemrelevant ist, eine besondere/spezielle Funktion ausübt, einfach installiert wird und im besten Fall die Hardware „smarter“ macht. APPs von Alphagate sind mobile Begleiter, sie informieren, warnen und erklären Ereignisse und Zusammenhänge.

A-App beschreibt die Konzipierung und Entwicklung von Applikationen für mobile Geräte, bzw. Geräte mit unterschiedlichen Hard- und Softwarevoraussetzungen.

Information dort erhalten wo sie Nutzen stiftet
A-App umfasst die Darstellung von relevanten Informationen auf allen mobilen Geräten. In einem kokreativen Prozess entwickeln wir unter Einbeziehung aller Stakeholder die Anforderungen an ein mobiles Gerät.

Fokus

Flexible Kommunikation

Meldungen müssen auf allen zugänglichen Geräten ohne Mehraufwand erhalten werden können.

Schnelle Reaktion

Der Bediener muss auf relevante und kritische Geschehnisse schnell und unkompliziert reagieren können.

Ungestörtes Bedienen

Ziel der Technologie ist die Arbeitserleichterung. So muss eine Applikation in Kombination mit einem mobilen Gerät die Arbeit defacto unterstützen und Ressourcen freisetzen.

A-App

Entwicklung
von mobilen
Applikationen.

Was ist A-App

Hardware- und prozessspezifische Erstellung und Anpassung von Applikationen – für mobile Geräte

Geeignet für multi-
maschinen Situationen, ein Operator/mehrere Maschinen

Merkmale

hardwareunabhängig,
mobile Konnektivität,
hardwareübergreifende Kommunikation,
HTML5,
Webapps